Veröffentlichungen

Startseite|Veröffentlichungen

Buchneuerscheinung: Betriebliche, kulturelle und soziale Integration ausländischer Pflegekräfte

Dr. Sarina Strumpen ist inhaltliche Projektleiterin des Deutschen Kompetenzzentrums für internationale Fachkräfte in den Gesundheits- und Pflegeberufen (DKF). Sie ist mit einem Expertinnen-Interview in dem im August 2020 bei WALHALLA erschienenen Buch „Betriebliche, kulturelle und soziale Integration ausländischer Pflegekräfte“ von Olivia Prauss und Maja Roedenbeck Schäfer vertreten.

2020-10-09T15:39:15+02:0008.10.2020|

„Ohne Willkommenskultur keine gelungene Anwerbung“ – ein Beitrag des DKF in der ALTENHEIM

In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wie wichtig ein differenzierter Blick auf den betrieblichen, fachlichen und sozialen Integrationsprozess von international angeworbenen Pflegefachkräften ist und welche konkreten Maßnahmen aufnehmende Unternehmen umsetzen können. Der Beitrag wird in der Zeitschrift ALTENHEIM erscheinen

2020-06-05T17:11:26+02:0018.04.2020|

„Die Verfahren werden gebündelt und vereinfacht“

In diesem Text stellt Dr. Sarina Strumpen vor, wie die Vereinbarungen der Konzertierten Aktion Pflege zur Anwerbung von Pflegefachkräften aus Drittstaaten umgesetzt werden – und welche Rolle die DeFa und das DKF dabei übernehmen werden. Der Text erschien in der Altenheim 1/2020

2020-06-08T09:16:49+02:0019.01.2020|

Mehr Tempo, weniger Bürokratie

Mit „Mehr Tempo, weniger Bürokratie“, betitelt die Wochenzeitschrift CAREkonkret ein Interview mit Frau Dr. Sarina Strumpen vom Deutschen Kompetenzzentrum für internationale Fachkräfte in den Gesundheits- und Pflegeberufen im Kuratorium Deutsche Altershilfe. Frau Dr. Strumpen geht darauf ein, wie die in der AG 4 der Konzertierten Aktion Pflege vereinbarten Maßnahmen umgesetzt werden. Das Interview wurde

2020-06-08T09:33:41+02:0013.12.2019|

Newsletter