FAQs

Kann ich mich an das DKF wenden, wenn ich eine Pflegefachkraft aus dem Ausland anwerben will?

Das DKF ist keine Vermittlungsagentur für ausländische Pflegefachkräfte und wird auch keinen Anbieter empfehlen. Auch bietet das DKF keine Sprach- und Integrationskurse oder Qualifizierungs- und Anpassungsmaßnahmen an. Ebenso bietet das DKF keine umfängliche Beratung zur internationalen Rekrutierung von Pflegefachkräften an. Konkrete Unterstützung bietet das DKF mit dem „Werkzeugkoffer Willkommenskultur & Integration“. Perspektivisch wird das vom

2020-06-08T14:57:57+02:0008.06.2020|

Auf welchen Grundlagen basiert die Arbeit des DKF?

Die Arbeitsgruppe 4 (Pflegekräfte aus dem Ausland) der Konzertierten Aktion Pflege der Bundesregierung hat Maßnahmen zur Gewinnung von Pflegekräften aus dem Ausland beschlossen. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, sich an der Entwicklung, Begleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Gewinnung von Personen mit einer pflege- oder gesundheitsfachlichen Ausbildung aus dem Ausland zu beteiligen.

2020-06-08T14:59:47+02:0008.06.2020|

Ist das DKF ein Unternehmen?

Nein, das DKF ist kein Unternehmen. Es ist ein Projekt, das vom Bundesministerium für Gesundheit finanziert und vom Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) getragen wird.

2020-06-08T14:51:47+02:0008.06.2020|

Wie hängt das DKF mit der DeFa zusammen?

Das DKF und die DeFa arbeiten unabhängig voneinander. Es wird aber angestrebt, dass die vom DKF entwickelten Instrumente der Qualitätssicherung für Integration und Willkommenskultur von der DeFa umgesetzt werden.

2020-06-08T15:00:20+02:0029.04.2020|

Mit wem arbeitet das DKF zusammen?

Das DKF arbeitet und berät unabhängig. Allerdings erfolgt eine multilaterale Kooperation mit der Einrichtung der Deutschen Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe (DeFa) und mit allen deutschen Bundesländern, um zu einem einheitlicheren, vereinfachten und ethisch vertretbaren Anwerbungsprozess von ausländischen Pflegefachkräften beizutragen. Das DKF wird von einem Beirat aus der Konzertierten Aktion Pflege begleitet. Es wird aus

2020-06-08T15:00:32+02:0029.04.2020|

Was macht das DKF nicht? (Abgrenzung)

Das DKF ist keine Vermittlungsagentur für ausländische Fachkräfte. Es wirbt also keine Pflegefachkräfte aus dem Ausland an und bietet auch keine eigenen Sprach- und Integrationskurse oder andere Qualifizierungs- oder Anpassungsmaßnahmen an.

2020-06-08T15:00:43+02:0029.04.2020|

Was ist das DKF?

Das DKF ist ein neu eingerichtetes Kompetenzzentrum für internationale Fachkräfte in den Gesundheits- und Pflegeberufen. Das DKF steckt noch in den Kinderschuhen. Gerade arbeiten unabhängige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der Entwicklung eines Werkzeugkastens für Maßnahmen zur Integration und Willkommenskultur sowie an einem Gütesiegel für die Zertifizierung einer ethisch hochwertigen Gewinnung von Pflegefachkräften aus dem Ausland.

2020-06-08T15:00:51+02:0029.04.2020|

An wen kann ich meine Rückfragen richten?

Für Rückfragen, Verbesserungsvorschläge und Kommentare steht Ihnen das DKF-Team zur Verfügung. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, oder direkt per Telefon oder E-Mail. Der Werkzeugkoffer Willkommenskulutr&Integration ist ein dynamisches Projekt. Deshalb freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht!

2020-06-08T15:01:01+02:0029.04.2020|

Newsletter